RAV-Beratung

Die RAV-Personalberatung unterstützt Sie bei Ihrem Engagement, so rasch wie möglich eine neue Stelle anzutreten. Das Themenspektrum unserer Beratung ist breit gefächert: Von beruflicher Standortbestimmung und Bewerbungsstrategie, über Qualifizierungsmassnahmen bis hin zur Stellensuche und –vermittlung.

Der Weg zur neuen Arbeitsstelle

Zwei Männer geben sich die Hand

Mit dem Ziel der raschen und dauerhaften Integration in den ersten Arbeitsmarkt beraten Sie unsere Fachpersonen kompetent, individuell und persönlich auf Ihrem Weg zur neuen Arbeitsstelle. Wir arbeiten mit einem lösungsorientierten Ansatz. Das heisst, dass wir Sie auf dem Weg zurück in den ersten Arbeitsmarkt zielorientiert begleiten; den Weg müssen Sie jedoch selber gehen.

Unsere RAV-Beratenden unterstützen Sie bei Ihrer beruflichen Standortbestimmung und entwickeln mit Ihnen, eine auf Sie individuell abgestimmte Bewerbungsstrategie. Sofern arbeitsmarktlich erforderlich, fördern wir Sie bei der Verbesserung Ihrer beruflichen Qualifikation oder erleichtern Ihnen durch gezielte Massnahmen die Arbeitsaufnahme. Ein weiteres Beratungsthema stellt jeweils die Stellensuche und –vermittlung dar.

nach oben

Qualifizierung für Stellensuchende

Zwei Frauen vor einem Laptop im Gespräch.

Nach Abklärung Ihrer beruflichen Standortbestimmung sowie der vorhandenen Qualifikationen, leiten wir gegebenenfalls gezielte, fachspezifische Massnahmen zur Erleichterung Ihrer Arbeitsaufnahme ein.

In Form von Kursen, Beschäftigungsprogrammen, Motivationssemestern oder individuellen Massnahmen können Sie Ihre Fachkenntnisse verbessern, neue Techniken erlernen und Kontakte knüpfen.

Eine Frau und ein Mann sind im Gespräch. Beide halten Unterlagen und Ordner in den Händen.

Wie beantragen Sie eine arbeitsmarktliche Massnahme (AMM)?

Eine Anmeldung beim Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum ist als erster Schritt erforderlich. Anschliessend besprechen Sie Ihren Bedarf mit den zuständigen Personalberatenden und Sie erhalten die erforderlichen Unterlagen. Versicherte Personen können sich jederzeit aus eigener Initiative für eine arbeitsmarktliche Massnahme bewerben oder ein Gesuch einreichen. Ob eine Massnahme angebracht und sinnvoll ist, entscheidet in der Regel das RAV. Für einen zustimmenden Entscheid müssen immer auch gesetzliche Rahmenbedingungen erfüllt sein.

nach oben

Stellenvermittlung

Ein Mann steht vor einem Stellencomputer im Warteraum der Regionalen Stellenvermittlungszentren (RAV).

Die RAV-Personalberatung unterstützt Sie auch bei der Stellensuche. Eine enge Zusammenarbeit mit den Arbeitgebenden ermöglicht es den RAV-Beratenden, Ihnen offene Stellen (Temporär- und Festanstellungen) sofort mitteilen zu können. Ein weiterer Vorteil für Sie: Der RAV-Beratende kann Sie direkt einem Arbeitgebenden empfehlen.

Das schweizweite Stellenangebot finden Sie auf der Webseite von job-room.ch. Dieses Angebot ist auch abrufbar auf den Stellencomputern (SSI), welche in den Wartezonen des RAV stationiert sind.

Zusätzliche Stellenausschreibungen finden Sie in der Job-Suchmaschine jobagent.ch. Beim RAV Basel-Stadt angemeldete Stellensuchende haben die Möglichkeit, einen Zugangscode zu den erweiterten Premium-Suchfunktionen zu erhalten. Melden Sie sich bei Ihrer zuständigen RAV-Personalberatung.

Beachten Sie, dass auch auf dem europäischen Arbeitsmarkt attraktive Stellen zu finden sind.

Verzeichnis private Arbeitsvermittlungs- und Personalverleihbetriebe

nach oben