12. Basler Investorengespräch im Dreispitzareal - Schwerpunktthema 2014: Mischgenutzte Gewerbe- und Industrieareale

Das jährlich stattfindende Basler Investorengespräch richtet sich an die Vertreterinnen und Vertreter der Immobilienbranche und bietet eine einmalige Gelegenheit zur Informationsvermittlung und Diskussion zu den Bedürfnissen und Anliegen der Immobilienbranche am Standort Basel. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich aus erster Hand von den anwesenden Mitgliedern des Regierungsrates über die Wohnraumentwicklung und Investitionsmöglichkeiten im Kanton Basel-Stadt zu informieren.

Zu den Schwerpunktthemen des diesjährigen Investorengesprächs gehören die Chancen und Herausforderungen mischgenutzter Gewerbe- und Industrieareale, wofür stellvertretend das Dreispitzareal steht. Die Öffnung von Industriearealen für andere Nutzungen bietet die Chance zur Nutzungsverdichtung, aber auch die Gefahr von Nutzungskonflikten.

Regierungspräsident Dr. Guy Morin und Regierungsrat Christoph Brutschin werden mit zwei Inputreferaten die Thematik aufnehmen. In der anschliessenden Podiumsdiskussion diskutieren Fachleute aus der Wirtschaft und Raumplanung über die Herausforderungen der Transformation von Industrie- und Gewerbegebieten und die Auswirkungen auf den Wohn- und Wirtschaftsstandort Basel. Beim anschliessenden Apéro Riche bleibt genügend Zeit für Gespräche und Diskussionen.

Termindetails
Wann: Mittwoch, 12. November 2014, ab 18.15 Uhr
Wo: im Neubau der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW auf dem Dreispitzareal

Für den Anlass ist eine Anmeldung erforderlich. Der Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2014.

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beschränkt ist.

Kontakt und Anmeldung
Amt für Wirtschaft und Arbeit Basel-Stadt
Fabian Bauer
Projektleiter Wirtschaftsflächenstrategie
Utengasse 36 / Postfach
CH-4005 Basel

Tel +41 (0)61 267 65 17
fabian.bauer@bs.ch
www.awa.bs.ch

nach oben