Gemeinsame Innovationsförderung und Standortpromotion der Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Jura

BaselArea inet China Business Platform

Per Ende April 2015 wurde die Fusion von BaselArea, i-net innovation networks switzerland und der China Business Platform bekannt gegeben (Medienmitteilung).

Mit diesem Schritt werden in Zukunft die Innovationsförderung und die Standortpromotion der Nordwestschweizer Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Jura unter einem Dach vereint.

Die Zusammenführung der ganz oder überwiegend von den Kantonen getragenen Förderorganisationen ermöglicht die Bündelung der Ressourcen und Fokussierung auf Themen, bei denen die Region Wettbewerbsvorteile hat oder noch entwickeln kann. Die Gründung der neuen Organisation soll per Anfang 2016 vollzogen werden.

Die neu geschaffene Organisation wird die Kernkompetenzen und die Aktivitäten der drei Organisationen zu einem einheitlichen Produkt- und Dienstleistungsportfolio zusammenführen und die bestehenden Synergien dafür nutzen, die Transparenz aus Kundensicht zu erhöhen. Der Aussenauftritt der Region soll durch die gemeinsame Organisationsstruktur gestärkt werden.

Mit der Integration der China Business Platform (CBP) in die gemeinsame Innovationsförderung, werden die Dienstleistungen der CBP künftig nicht nur für Unternehmen aus den Kantonen Basel-Stadt und Jura, sondern auch für Unternehmen aus dem Kanton Basel-Landschaft zur Verfügung stehen. Die CBP konnte in den vergangenen Jahren eine erfolgreiche Dienstleistungspalette in den Bereichen Beratung, Kontaktvermittlung und China-Netzwerk aufbauen.

Von der Fusion nicht betroffen sind die kantonalen Wirtschaftsförderungsaktivitäten wie die Unternehmenspflege. Die Kantone sind weiterhin für die Rahmenbedingungen und die Betreuung von ansässigen Unternehmen verantwortlich.

Die neue Organisation wird sich thematisch auf die Innovationsförderung fokussieren. Diese wird sehr eng mit dem sich im Aufbau befindenden Schweizer Innovationspark Region Nordwestschweiz (SIP NWCH) zusammenarbeiten und für diesen diverse Dienstleistungen erbringen.

nach oben

Kontakt:

i-net innovation networks
Dr. Christof Klöpper
Geschäftsführer
Greifengasse 11
4058 Basel

Telefon: +41 61 690 20 40
E-Mail: christof.kloepper@i-net.ch
www.i-net.ch


nach oben