Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser

Die Schweiz steht wegen ihrer Steuerregimes für Holdings, gemischte Gesellschaften und Domizilgesellschaften bereits seit mehreren Jahren unter internationalem Druck. Vor diesem Hintergrund verabschiedeten die Eidgenössischen Räte am 17. Juni 2016 das Gesetz zur Unternehmenssteuerreform III (USR III). Das Ziel der Steuerreform ist, die privilegierten Steuerregimes abzuschaffen und gleichzeitig die international anerkannten steuerpolitischen Massnahmen umzusetzen. Um frühzeitig die Rechts- und Planungssicherheit für die baselstädtischen Unternehmen zu erhöhen, hat der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt am 8. September 2016 ein Massnahmenpaket zur Umsetzung der Reform vorgestellt. Mit den vorgeschlagenen Massnahmen sollen unter anderem die Attraktivität der steuerlichen Rahmenbedingungen und die Wettbewerbsfähigkeit des Kantons – vor allem in Bezug auf die Erhaltung der Innovationskraft - nachhaltig erhalten bleiben.

In der vorliegenden Ausgabe des AWA-Newsletters berichten wir neben dem Ratschlag zur kantonalen Umsetzung der USR III über weitere interessante Themen und Projekte wie die Bedeutung der personalisierten Medizin und dem damit zusammenhängendem Aufbau des nationalen Datenkoordinationszentrums in der Nähe des Technologieparks Basel.

Die nächste Ausgabe des AWA-Newsletters erscheint im Frühling 2017.

Samuel Hess
Mitglied der Geschäftsleitung
Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Basel-Stadt

nach oben

Standortförderung

nach oben

Ratschlag zur kantonalen Umsetzung der Unternehmenssteuerreform III

Der Regierungsrat will die Unternehmenssteuerreform III im Kanton Basel-Stadt in einem Massnahmenpaket umsetzen, von dem Standort, Wirtschaft und Bevölkerung gleichermassen profitieren.

weiterlesen...

nach oben

Precision Medicine Basel

Der Kanton leistet Anschubfinanzierung für Datenkoordinationszentrum in Basel.

weiterlesen...

nach oben

Life Sciences Cluster Mapping Region Basel

In welchen Therapieschwerpunkten sind die Basler Life Sciences Unternehmen tätig? Von wo stammen die Spin-offs und mit welchen Funktionen sind Ansiedelungen in Basel tätig?

weiterlesen...

nach oben

Interview mit Robert-Jan Bumbacher – neuer Verwaltungsrat der Technologiepark Basel AG

Robert-Jan Bumbacher erläutert, was die Stärken des Life Sciences Standortes Basel sind und weshalb Basel ideale Voraussetzungen für Life Sciences Start-ups bietet.

weiterlesen...

 

nach oben

Lonza‘s Drug Product Services neu in Basel

Der Schweizer Lieferant für Pharma- und Spezialchemie Lonza siedelt im Stücki Science Park in Kleinhüningen die neue Abteilung „Drug Product Services“ innerhalb des Geschäftsbereiches Pharma & Biotech an und schafft somit weitere Labor- und Entwicklungskapazitäten.

weiterlesen...

nach oben

Geschäftsimmobilienmarkt Kanton Basel-Stadt: Welche Chancen und Perspektiven bietet der Wirtschaftsstandort für Immobilieninvestoren?

Die Standortförderung des Kantons Basel-Stadt hat am 29. September 2016 Unternehmen aus der Immobilienbranche eingeladen, um die ausgezeichneten Chancen und Perspektiven des Geschäftsimmobilienmarktes für Investitionen aufzuzeigen.

weiterlesen...

nach oben

Gemeinsamer Wirtschaftsbericht der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft 2016-2019

Die Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft legen erstmals einen gemeinsamen Wirtschaftsbericht vor. Auf Basis von ausgewählten Indikatoren und Prognosen liefert der Wirtschaftsbericht eine unabhängige Analyse der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft.

weiterlesen...

nach oben

Logistik ist …der Traumschuh über Nacht am Fuss

Der Logistikcluster Region Basel startet diesen Herbst eine Kampagne mit der sie die Wichtigkeit der Logistik-Branche der Bevölkerung näher bringen will.

weiterlesen...

nach oben

Kontaktpunkt für Unternehmen – Im Einsatz seit einem Jahrzehnt

Genau vor 10 Jahren am 1. November 2006 wurde das KMU-Desk als neue Dienstleistung des Amtes für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Basel-Stadt eingeweiht. Die Idee dahinter war, kleinen und mittelgrossen Unternehmen eine zentrale Anlaufstelle in der öffentlichen Verwaltung zur Verfügung zu stellen.

weiterlesen...

nach oben

BaselArea.swiss präsentiert sich in neuem Outfit

Anfang 2016 ist BaselArea.swiss als gemeinsame Organisation für Innovationsförderung und Standortpromotion der drei Nordwestschweizer Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Jura gestartet.

weiterlesen...

nach oben

Weitere Themen

nach oben

Basler Sozialpreis für die Wirtschaft 2017

Menschen, die aus sozialen, psychischen oder anderen gesundheitlichen Gründen in ihrer Leistung eingeschränkt sind, haben es schwer, eine geeignete Ausbildung oder Arbeit zu finden und diese zu behalten. Der Kanton Basel-Stadt will deshalb die berufliche Integration von leistungseingeschränkten Personen fördern.

weiterlesen...

nach oben

Konjunkturaussichten: Festigung der konjunkturellen Erholung und leichte Wachstumsbeschleunigung

Der Brexit-Entscheid hat kleinere Auswirkungen auf die Wirtschaft in der Schweiz sowie auf die Wirtschaft der restlichen Welt als zu Beginn erwartet.

weiterlesen...

nach oben

Veranstaltungen - Ausblick

nach oben

Spiel, Spass und Inspiration - Swiss Innovation Forum am 24. November 2016

Am 24. November 2016 findet im Congress Center Basel bereits zum elften Mal die führende Schweizer Innovationskonferenz statt. Das Swiss Innovation Forum (SIF) ist eine nationale Plattform zur gezielten Förderung von Kreativität, Design und Innovation und steht dieses Jahr unter dem Motto PLAY. Basel-Stadt ist seit vielen Jahren Standortpartner des SIF.

weiterlesen...

 

nach oben

Chinareise für Unternehmen der Region Basel 2017

Sind auch Sie fasziniert von den Chancen des chinesischen Markts? Fragen Sie sich, wie es mit der chinesischen Wirtschaft weitergeht?

weiterlesen...

nach oben