„Zürich meets Basel“ am 15. Juni 2017, 16.00 – 18.00 Uhr, Hotel Radisson Blu, Basel

Nach dem erfolgreichen Brückenschlag zwischen Zürich und Basel letztes Jahr in Zürich lädt der Vorsteher der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Basel-Stadt und seine Amtskollegin aus dem Kanton Zürich erneut zum gemeinsamen Event – diesmal in Basel - ein. Am diesjährigen Anlass „Zürich meets Basel“ am 15. Juni steht der technologische Wandel in der Finanzbranche im Vordergrund.

Der Blockchain-Technologie wird von Finanzexperten ein grosses Potenzial zugesprochen. Sie wird in der Zukunft nicht nur Produkte und Prozesse, sondern auch die Rolle und die Geschäftsmodelle von Finanzinstituten verändern. Möchten Sie mehr über die Grundlagen einer der bedeutendsten neuen Technologien wie Blockchain erfahren? Für welche Anwendungen qualifiziert sich diese in der Finanzbranche tatsächlich? Wie sehen die Zahlungssysteme der Zukunft aus und welche Auswirkungen können diese auf die Zentralbanken haben? Können die Risiken der neuartigen Technologie und der damit verbundenen virtuellen Währungen wie Bitcoin & Co richtig abgeschätzt werden?

Erfahren Sie in den Referaten und der anschliessenden Podiumsdiskussion mit Fachexperten aus der Wirtschaft und Wissenschaft sowie Aufsichtsbehörden, welche Chancen, aber auch Herausforderungen die technologischen Neuerungen im Finanzbereich für die Banken, Regulierungsstellen und Zentralbanken stellen.

Im Anschluss an das offizielle Programm bietet sich Ihnen die Gelegenheit, beim Apéro interessante Kontakte zu knüpfen.

Reservieren Sie sich bereits jetzt das Datum in Ihrer Agenda. Die Teilnahme am Anlass ist kostenlos.

Datum & Zeit: 15. Juni 2017, 16.00 – 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Hotel Radisson Blu, Basel

Unter folgendem Link können Sie sich für den Anlass anmelden. Das Programm erscheint innert Kürze auf der folgenden Webpage.

nach oben