DayOne - Basel macht sich fit für eine digitale Zukunft in den Life Sciences und der Gesundheit

Die Region Basel ist einer der weltweit führenden Life Sciences-Standorte. Damit die Region auch in Zukunft auf diese prosperierende Schlüsselbranche zählen kann, gilt es, die Potenziale an der Schnittstelle zwischen Digitaler Technologie, Healthcare und Life Sciences in Basel gemeinsam mit der Industrie, den Hochschulen und den Spitälern besser auszuschöpfen. Aus diesem Grund hat sich der Kanton Basel-Stadt entschieden, die Initiative DayOne über die nächsten vier Jahre finanziell zu unterstützen.

Bei DayOne geht es um nichts Geringeres als die nächste Entwicklungsstufe in den Life Sciences, in der sich der Standort Basel an der Weltspitze behaupten will. DayOne verfolgt zielstrebig die Vision, „einen weltweit führenden Standort für Healthcare-Innovation zu etablieren mit Fokus auf Precision Medicine, verstanden als die patientenzentrierte Konvergenz von Diagnostik, Intervention und digitaler Technologie. Basel soll sich weltweit einen Namen machen als Ort, wo verschiedene Stakeholder aus unterschiedlichen Disziplinen und Industrien an Lösungen für die dringlichen Herausforderungen der Gesundheit zusammenarbeiten. Dieses Ziel wird erreicht, indem auf vorhandene Stärken aufgebaut wird und komplementäre Ressourcen und Fachkräfte angezogen werden.“

Die Initiative verfügt seit Januar 2018 über eigene Räumlichkeiten im Technologiepark Basel. In diesen können Innovatoren unkompliziert mit Experten und Mentoren zusammenarbeiten und Unterstützung im Bereich Co-Creation, Innovations- und Projektmanagement erhalten und hierfür die geeignete Infrastruktur vorfinden. Eine wesentliche Aktivität innerhalb der DayOne Initiative sind Katalysatorprojekte, bei denen verschiedene Stakeholder zusammen Probleme und Hindernisse adressieren, die Innovationen im Gesundheitswesen bislang im Wege stehen.

nach oben

Über DayOne

Bild vergrössert anzeigen

Federführend bei der DayOne Initiative sind BaselArea.swiss in enger Zusammenarbeit mit dem Kanton Basel-Stadt. Agenda und strategische Ausrichtung von DayOne werden definiert von einem Kernteam, das sich aus Individuen, Akteuren und Repräsentanten des Gesundheitssektors zusammensetzt, darunter Industrievertreter, Ärzte, Vertreter von öffentlichen und privaten Forschungsinstitutionen sowie Behörden und Regierungsstellen.

nach oben

Ihr Kontakt

Dr. Fabian Streiff
Abteilungsleitung
Branchenverantwortlicher Life Sciences & chemische Industrie

Aufgabenbereiche
Standortförderung, Unternehmenspflege, Life Sciences, Kongressförderung, DayOne, Precision Medicine

nach oben