News & Events

Aktuelles aus der Standortförderung sowie alles zu den Veranstaltungen des Amts für Wirtschaft und Arbeit. Bleiben Sie informiert.

  • Die Auswirkungen auf das Diagnostik-Start-up „daygnostics“

    Das Basler Start-up daygnostics AG konzentriert sich auf die Gen-basierte Schnellerkennung von Keimen bei industriellen Anwendungen, zum Beispiel in der lebensmittelverarbeitenden Industrie. Zum Zeitpunkt der Gründung im Februar 2020 umfasste die daygnostics AG vier Personen, inklusive dem vom Verwaltungsrat delegierten CEO. Mittlerweile zählt die Firma sieben Mitarbeitende im Technologiepark Basel.

  • Durchzogene Stimmung in der regionalen Wirtschaft – grosse Unterschiede zwischen den Branchen

    Wie reagieren Unternehmen auf die Herausforderungen der Covid-19-Pandemie? Welche Branchen sind zuversichtlich, welche Unternehmen trotz Unterstützung von Bund und Kantonen in ihrer Existenz bedroht? Eine gemeinsame Umfrage der Wirtschaftsverbände und der Standortförderungen von Basel-Stadt und Baselland zeichnet für die Wirtschaft der Region Basel ein durchwachsenes Bild.

  • „Chancenland Basel-Stadt“

    Bild: Mark Niedermann für Basel Area Business & Innovation

    „113 Hektar Chancenland“ – so hatte die Fachzeitschrift Hochparterre den Kanton Basel-Stadt mit Blick auf seine riesigen, zentralen Transformationsgebiete im Herbst 2019 genannt. Auch weiterhin bietet der Wirtschaftsstandort Basel-Stadt dank seiner positiven Entwicklung der letzten Jahre und seiner hervorragenden Zukunftsaussichten vielerlei Chancen – trotz der aktuellen Unsicherheit durch die Covid-19-Pandemie.

  • Im Fokus: das Amt für Wirtschaft und Arbeit

    Stellvertretend für viele Abteilungen im AWA zeigen die beiden folgenden Beiträge Covid-19-bezogene Dienstleistungen der Standortförderung sowie des Arbeitsinspektorates – beide mit einem direkten Bezug zu den baselstädtischen Unternehmen.

  • Basel - Europas wichtigster Life Sciences-Cluster

    Die Region Basel ist Europas wichtigster Life Sciences-Cluster. Kein anderer Standort weist eine ähnlich hohe Dichte an Life Sciences-Unternehmen und eine vergleichbare Vielfalt von branchenspezifischen Arbeitsplätzen auf.

  • Uni Basel fördert Start-ups und Innovation

    (Ein Gastbeitrag von Christian Schneider, Leiter Innovation & Entrepreneurship an der Universität Basel) 2019 gab es an der Universität Basel neun Start-up-Gründungen. «Das ist doppelt so viel wie im Vorjahr», freut sich Christian Schneider, Leiter Innovation & Entrepreneurship an der Universität Basel.

  • Berufsbildung: Was Firmen davon haben

    (Ein Gastbeitrag von aprentas) Berufs- und Ausbildung sind integrale Bestandteile von unternehmerischer Nachhaltigkeit und Erfolg.

  • Attraktiver Standort mit begrenzter Fläche

    Gemäss aktuellen Studien bietet der Kanton Basel-Stadt hervorragende Standortbedingungen für Unternehmen. Aufgrund seiner gleichzeitig knappen Flächenressourcen bleibt die Entwicklung von zusätzlichen Wirtschaftsflächen ein wichtiges Ziel des Amts für Wirtschaft und Arbeit.

  • Stellenmeldepflicht ab 01.01.2020

    Ab dem 1. Januar 2020 wird der Schwellenwert für meldepflichtige Berufsarten, auf eine Arbeitslosenquote von 5 Prozent gesenkt. Hier finden Sie die aktuellen Informationen.

  • Veranstaltungskalender

    Vorankündigungen und save-the-dates zu Veranstaltungen des Amts für Wirtschaft und Arbeit finden Sie hier.