Unternehmensnews aus Basel-Stadt

Unter dieser neuen Rubrik finden Sie ab sofort eine Auswahl an Erfolgsgeschichten von baselstädtischen Unternehmen.

Erstes Gebäude im Baloise Park feierlich eröffnet

Die Baloise hat ihren neuen Konzernsitz per Mitte September 2020 nach fünf Jahren Bauzeit offiziell eingeweiht.

Es ist der erste von drei Neubauten, die gemeinsam mit dem bestehenden Gebäude den Baloise Park bilden.

Neben dem Baloise Park werden in den nächsten Jahren auf dem Helvetia Campus Basel ebenfalls neue und attraktive Arbeitswelten entstehen, mit denen der Versicherungs- und Wirtschaftsstandort Basel weiter gestärkt wird.

Weitere Informationen:

Baloise Park öffnet seine Türen

Baloise Park, Website

nach oben

News aus dem Technologiepark Basel

Der Technologiepark Basel ist die erste Adresse für technologieorientierte Start-ups in Basel und wird von der Standortförderung des Kantons Basel-Stadt betrieben. Wir sind stolz auf aktuelle Erfolgsgeschichten unserer Mieter.

  • Versameb

Ein biopharmazeutisches Unternehmen, das innovative Ribonukleinsäure-(RNA-)Therapeutika entwickelt, gab den Abschluss einer Seed-Finanzierungsrunde über CHF 6 Millionen bekannt. Versameb verstärkt sein Team weiter durch die Ernennung von Dr. Klaas P. Zuideveld zum Chief Development Officer, um sein Leitmolekül in die klinische Entwicklung zu bringen.

Versameb, News

  • NBE-Therapeutics

Das kalifornische Unternehmen Exelixis hat sich mit der Schweizer Firma NBE-Therapeutics zusammengetan, um mehrere Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (ADCs) in der Onkologie zu entdecken und zu entwickeln.

NBE Therapeutics in the News

  • BioVersys

BioVersys gibt den erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde der Serie B in Höhe von CHF 19 Millionen bekannt, um seine beiden führenden AMR-Kandidaten für anti-mikrobielle Resistenz gegen Infektionskrankheiten in die erste klinische Phase für Tests am Menschen zu bringen. Zudem hat BioVersys seinen Verwaltungsrat mit der Ernennung von Dr. Eduard Holdener verstärkt.

BioVersys, News

  • Polyneuron

Polyneuron erweitert ihre Serie-A-Finanzierungrunde um CHF 14 Millionen auf CHF 36,5 Milionen.

Polyneuron, News

  • Monte Rosa Therapeutics

Monte Rosa Therapeutics kündigt eine Serie B Finanzierung in Höhe von 96 Millionen Dollar an, um seine auf kleinen Molekülen basierende Plattform für Proteinabbau weiter zu entwickeln.

Monte Rosa Therapeutics, Newsroom

nach oben

Docdok.health

Wir freuen uns ausserordentlich, Ihnen ankündigen zu dürfen, dass das baselstädtische Start-up docdok.health es unter die besten "50 Schweizer Start-ups zum Investieren 2020" geschafft hat.

Docdok.health war überdies die einzige Firma aus dem Sektor digitale Gesundheit, die das führende westschweizerische Wirtschaftsmagazin Bilan in seine Liste von Investitionstipps aufnahm. Herzliche Gratulation!

docdok.health Ranked Among the Top 50 Startups in Which To Invest in 2020!

nach oben